HERTZ by Elettromedia

Share this page:

MP 28.3 PRO

HOCHTÖNER

Der MP 28.3 ist der Hochtöner aus der Mille Pro Linie der mit 28 mm Durchmesser alle technologischen Merkmale der Mille Legend ML28.3 übernimmt. Die Geometrie der Tetolon Membrane maximiert die typische Streuung des Hörens außerhalb der Achse. Die hintere bedämpfte Schallkammer trägt dazu bei, die Reaktion auf niedrigere Frequenzen zu verlängern und eine Resonanzfrequenz von nur 900 Hz zu erreichen. Auf diese Weise kann der Übergangspunkt zwischen Hochtöner und Tieftöner abgesenkt werden, wodurch das Klangbild bzw. die Bühnenabbildung auf dem Armaturenbrett verbessert wird. Der massive Neodym-Motor minimiert die Nichtlinearität und verfügt jederzeit über genügend Leistungsreserven. Die CCAW-Schwingspule (Copper Clad Aluminium Wire) garantiert eine besonders leichte und steife bewegliche Baugruppe. Diese technologischen Elemente interagieren miteinander und führen zu einer erweiterten Hochfrequenz von 28 kHz, einem Rekord für Hochtöner mit einer 28-mm-SchwingspuleDer Hochtöner bietet eine elegante und kompakte abgewinkelte Hochtönerhalterung: Dies ermöglicht eine einfache Installation sowohl an den A-Säulen als auch am Armaturenbrett. Der richtige Winkel des Hochtöners verbessert das Stereobild, das für ein ansprechendes Hören unerlässlich ist.

read more

Accessories

MPCX 2T.3 crossover

Im Lieferumfang

Seperate, ultra kompakte Frequenzweiche mit der Möglichkeit einer einfachen, versteckten Montage.

Aufbaugehäuse

Im Lieferumfang

Unterstützung für die Keilbefestigung.

Einbaugehäuse

Im Lieferumfang

Montagehalterung

Im Lieferumfang

Data table

Size mm (in.) 35 (1.38)
Power Handling - Peak W 180
Power Handling - Continuous W (Hi-Pass filtered @ 1,8 kHz - 12dB Oct.)
Impedance 4
Frequency response Hz 1k ÷ 25k
Sensitivity dB SPL 91
Voice coil Ø mm (in.) 28 (1.1)
Magnet Neodymium
Cone/Dome Tetolon

Features


Ausstattung:


1. Tetolon-Membrane, optimiert mit FEA-Simulationen, für hervorragende Dynamik und Winkeldispersion.


2. Doppelter Neodym-Magnet, optimiert mit FEA-Simulationen, für maximale Feldsymmetrie und außergewöhnliche Übertragungseffizienz.


3. Erweiterte hintere Kammer, gefüllt mit Naturfaser-Vlies-Schallabsorptionsmaterial für bessere Dämpfung und natürlichere Schallemission.


4. Massive ferrofluidgekühlte mobile Schwingspule mit 28 mm CCAW (kupferbeschichteter Aluminiumdraht) für hervorragende Belastbarkeit.


5. 900 Hz FS, um einen gut gedämpften Hochpass-Frequenzabfall zu gewährleisten, der einen Übergangspunkt mit niedriger Grenzfrequenz ermöglicht.


6. Frontplatte mit FEM-optimierter Geometrie (Finite-Elemente-Modellierung) für hohe Linearität bei außeraxialen Installationen.


7. Große Auswahl an Installationszubehör für eine einfache OEM-Integration.


8. Separate ultrakompakte Frequenzweiche zum Vorteil der Einfachheit und Flexibilität der Installation mit Pegeleinstellschalter (0, -2dB).


Share this page:

Scroll to top